Angelika Lenz
Praxis für Psychologische Beratung,
Psychotherapie,
Atelier für Kunsttherapie

Kursangebote Änderungen durch die Pandemie.

Wochenendkurse zu speziellen Themen

2 1/2 gemeinsame Tage mit einer Kollegin für kreatives Schreiben und mir an verschiedenen Standpunkten in Deutschland. Ateliers in Berlin, München, Stuttgart, Bonn über das Jahr verteilte Termine.

Thema: Glücksbringer

Frühjahrsworkshop: Erde und Luft

Herbstworkshop: Feuer und Wasser

Bei Interesse telefonisch mehr Infos.

Bäume – unsere Kraftquelle

Thema im Frühjahr: „Alles im grünen Bereich“ (d)eine kreative Auszeit im Frühlingswald finden.

Kommen Sie mit in den Wald und tauchen für 4 Stunden in eine Atmosphäre ein, die alle Sinne anspricht und ihre Kreativität fördert!

In der näheren Umgebung von Berlin. 4x im Jahr, 4 Stunden kreatives Bad im Wald zu den jeweiligen Jahreszeiten. 

Bei Interesse telefonisch mehr Infos.

(deutsch/französisch) für Kinder ab 9 Jahren.

2 ½ gemeinsame Tage im Atelier in Berlin mit einer französischen Kunsttherapeutin und mir.

Dieser Workshop für Kinder ist eine themenbezogene, kreative und freudvolle Erfahrung für alle Sinne. Geschichtenerzählen ohne Worte, Natur und Tiere imitieren, Zauberwesen treffen mit Yogaübungen, Farbfantasien beflügeln und ihnen freien Lauf gewähren, malen, basteln, colagieren, bauen und erfinden.
Die entstandenen Werke können am Ende des Workshops mitgenommen werden.

Bei Interesse telefonisch mehr Infos.

Ausdrucksmalen

1x im Monat je 2 ½ Stunden; Kursdauer: 6 Monate.
Ausdrucksmalen mit den Themen: Eigene Kraftquellen entdecken.

Hier besteht die Möglichkeit, sich im Rahmen einer festen Gruppe von vier Personen im kreativen Prozess neu zu entdecken und kennenzulernen. Freies Malen im Stehen, an Wänden.
Inneren Impulsen wird nachgespürt und ein kreativer, fantasievoller Ausdruck gefunden.

Bei Interesse telefonisch mehr Infos.

An 4 Abendterminen im 2 wöchentlichen Rhythmus jeweils 2 Stunden praktische Arbeit.

 

So kann direkt im kreativen Prozess ein Einblick in die Arbeit mit kunsttherapeutischen Ansätzen gewonnen werden. Einzelarbeit oder kleine Gruppe von vier Personen.

z.B. Thema: Körperbilder, Beschäftigung mit dem eigenen Erscheinungsbild.

Bei Interesse telefonisch mehr Infos.