Interkulturelle Angebote

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Hilfe zur Bewältigung interkultureller Situationen. Aufgrund meiner persönlichen Lebensgeschichte und Ausbildung ist es eine meiner Stärken, besonders mit Menschen mit französischem Sprachhintergrund beide Sprachen für unsere Arbeit anzuwenden und zu nutzen.

Migrations – und trennungsbedingte Fragen und Probleme verursachen oft Barrieren im Alltag und können sowohl bei Kindern und Jugendlichen wie auch Erwachsenen zu Rückzug, Vereinsamung und Depression führen.
Themen können beispielsweise die Suche nach Identifikation, Zugehörigkeit und Integrität und auch die Auseinandersetzung mit den verschiedenen kulturellen Hintergründen sein.
Meine Kernkompetenzen sind die kultursensible psychologische Beratung verbunden mit ganzheitlicher Psychotherapie sowie Kunsttherapie zum Erkennen und Abbau von Ängsten: Zukunfts- oder Existenzängsten und auch der Angst vor der Angst.
Insbesondere die Methoden der Kunsttherapie helfen, Nöte und Bedürfnisse von Menschen aufzugreifen, die diese verbal nicht darlegen können- entweder, weil sie ihnen nicht bewusst sind oder weil ihnen die sprachlichen Mittel dazu fehlen. So kann ohne Sprache Zugang zu Begebenheiten und Situationen geschaffen werden, die durch Sprachlosigkeit geprägt sind, und eine neue Art des Erlebens erfahren werden.

Sie haben Fragen? Ich freue mich auf Ihren Anruf: Telefon 030  24 04 77 53 Kontakt

 

Schreibe einen Kommentar