Ganzheitliche Kunsttherapie
In der Kunsttherapie wird auf unterschiedlichste Art mit den verschiedenartigsten Materialien gezeichnet, gemalt, gestaltet und experimentiert.
Es geht nicht um Ästhetik und Können.
Künstlerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
In der Kunsttherapie lernen wir „mit den Händen zu sehen“.
Diese Arbeit ist besonders hilfreich in allen Fällen von psychischen Blockaden und seelischen Krisen. Das gemalte Bild, der gestaltete Klumpen Ton kann verdrängte Impulse deutbar machen.
Besonders in der Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen können auch Imaginationsreisen und Tagtraumreisen, die anschließend gestaltet und gemalt werden, mit großem Erfolg eingesetzt werden.
Unbewusste Konflikte können aufgedeckt werden und die Entfaltung der eigenen Kreativität mit kunsttherapeutischen Methoden gefördert werden.

Im Unterschied zu den anderen therapeutischen Verfahren, die weitgehend mit mentalen Bildern arbeiten, eröffnet die Kunsttherapie die Möglichkeit, dass sich die inneren Bilder materialisieren und dadurch Sichtbarkeit und Dauerhaftigkeit erlangen. Die gemalten Bilder zeigen unbewusstes Material.
Das Erzeugen innerer Bilder und Vorstellungen kann das psychische Wohlbefinden, das Selbstwertgefühl und das Auftreten eines Menschen wesentlich beeinflussen. Bilder vermögen etwas Unsichtbares sichtbar, etwas zeitlich Zurückliegendes oder Zukünftiges sowie etwas räumlich Abwesendes im Hier und Jetzt des Bildes für den Betrachter zu vergegenwärtigen. Er kann es von außen betrachten.

Das Betrachten von Bildern, vor allem den eigenen, beeinflusst und prägt unsere Gefühle, Denkweisen und Einstellungen. Es kann unsere Wahrnehmung steuern.
Und Bilder haben eine große Macht. Sie wohnen in unseren Fantasien, vermitteln zwischen bewussten und unbewussten psychischen Erlebnisräumen und blicken uns plötzlich konkret an.
Kunsttherapie kann auch als Ergänzung und Begleitung zu einer anderen medizinischen Therapieform  heilend eingesetzt werden.

Die Verbindung kunsttherapeutischer Methoden mit den Ansätzen meiner psychotherapeutischen Arbeit fördern aktiv den Prozess, die Einheit von Körper, Geist und Emotionen wieder zu finden und die Freude an der Kreativität zu entdecken.

Sie haben Fragen? Ich freue mich auf Ihren Anruf: Telefon 030  24 04 77 53 Kontakt

Schreibe einen Kommentar