Ganzheitliche Psychotherapie.
Seelische Nöte, individuelle nicht bewältigte Themen und gesundheitliche Einschränkungen sind oft der Grund mich aufzusuchen.
Ausgehend von einem ganzheitlichen Menschenbild bezieht mein therapeutisches Arbeiten alle Ebenen des Menschen und seines Erlebens mit ein: die Seele, den Körper, die geistig-spirituelle Ebene sowie die sozialen Beziehungen und das Umfeld jetzt und früher.
Im Rahmen einer ganzheitlichen Psychotherapie geht es mir darum, Zusammenhänge aufzudecken, biografisch bedingte Umstände und Überzeugungen zu erkennen, zu verstehen und zu bearbeiten. Sie entdecken sich neu und lernen sich anders kennen. Psychische und körperliche Vorgänge können sich gegenseitig beeinflussen. Psychosomatische Erkrankungen sind als physiologisch-funktionelle Störungen Begleiterscheinungen von Emotionen und Konflikten oder Reaktionen auf psychische oder physische Vorfälle.
In den Sitzungen werden die seelischen Ursachen, die zu den belastenden körperlichen Symptomen geführt haben, aufgedeckt. Oft sind es verdrängte Emotionen, Wünsche und Bedürfnisse, die erst zu Störungen im Energiefluss führen und dann zu psychosomatischen Erkrankungen.

Sie haben Fragen? Ich freue mich auf Ihren Anruf: Telefon 030 24 04 77 53 Kontakt

Schreibe einen Kommentar