Burnout bezeichnet das Gefühl, „ausgebrannt“ zu sein. Meist sind Erwachsenen im mittleren Alter betroffen. Vorausgegangen ist dieser körperlichen, emotionalen und geistigen Erschöpfung oft dauerhafter negativer Stress und der Verbrauch der inneren Leistungsreserven. Ein jahrelanges Missverhältnis zwischen den Leistungsanforderungen an sich selbst, den Anforderungen des beruflichen und privaten Umfeldes, dem eigenen Energiehaushalt und den erlernten Bewältigungsstrategien macht sich durch diesen
Zustand bemerkbar.
Burnout zu erkennen und anzunehmen ist die Voraussetzung für einen Neuanfang.
Denn nach meiner Erfahrung gibt es einen Weg aus der vermeintlichen Sackgasse.
Meine integrative Arbeitsweise kann Ihnen Ressourcen und Quellen der Lebenskraft wieder zugänglich machen und eine Neuorientierung ermöglichen. Burnout-Beratung, Kunsttherapie und ganzheitliche Psychotherapie helfen hier, einen Anfang zu finden. Darüber hinaus können in diesem Prozess auch entspannende Atemübungen aus dem Yoga angewendet werden.

Sie haben Fragen? Ich freue mich auf Ihren Anruf: Telefon 030  24 04 77 53 Kontakt

Schreibe einen Kommentar